Gürtelsystem

Drucken

Das Gürtelsystem im Karate

Im Karate Training werden verschiedenfarbige Gürtel getragen. Man unterscheidet dabei zwischen Meistern (schwarze Gürtel, Dan-Grade) und Schülern (farbige Gürtel, Kyu-Grade). Als Karate-"Meister" gilt, wer die Dan-Prüfung, d.h. die Prüfung zum Schwarzgurt, abgelegt und das Dan-Diplom erhalten hat. Bei den Schülergraden wird die Graduierung zusätzlich noch durch die verschiedenen Gürtelfarben ausgedrückt.


Es gibt insgesamt 10 Dan- und 9 Kyu-Grade:

9. Kyu

Weißgurt

Der Schnee liegt auf der Landschaft.

8. Kyu

Gelbgurt

Der Schnee schmilzt. Die harte, gefrorene Erde leuchtet gelb.

7. Kyu

Orangegurt

Die fruchtbare Erde leuchtet in der roten Abendsonne.

6. Kyu

Grüngurt

Ein Pflänzlein kommt?

5. Kyu

Violettgurt

Die Baumkrone reicht in den Himmel.
Der Schüler sieht die Tiefe der Lehre.

4. Kyu

Violettgurt

3. Kyu

Braungu

Der Baum hat feste Borke.
Der Schüler sieht, fest gewachsen, den ersten Gipfel in der Ferne.

2 .Kyu

Braungurt

1 .Kyu

Braungurt

1. Dan

Schwarzgurt


Das Wandeln der Stille.

...

...

10. Dan

Schwarzgurt

Copyright 2012 . Shotokan Karate Strullendorf e.V. - An den Bergwiesen 12 - 96163 Gundelsheim
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free